Altgold – Ihr altes Gold über das Internet verkaufen, wie funktioniert das

Altgold - Ihr altes Gold über das Internet verkaufen, wie funktioniert dasAltgold verkaufen wie zum Beispiel Zahngold, Goldringe, Goldkette oder Goldschmuck über das Internet ist eine sehr bequeme Art. So wie ich Online Kaufen kann so kann ich auch den Altgold Verkauf über das Internet ausüben. Der Altgold Ankauf wird heutzutage sehr viel Online im Internet abgewickelt. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihr Altgold, Zahngold, Goldringe, Goldketten und Goldschmuck am besten verkaufen können. Gold verkaufen Sie am besten mit diesen Tipps.

Altgold verkaufen über das Internet erfolgt wie folgt

Sie haben sicherlich bereits Ihr Altgold, Zahngold, Goldringe, Goldketten und sonstigen Goldschmuck zusammen getragen. Sortieren Sie dann das Gold nach dem anteiligen Goldgehalt. Den Goldgehalt können Sie an der sogenannten Punzierung am Schmuckstück erkennen. Dies Punzierung finden Sie bei Goldringen auf der Innenseite des Ringes, bei Goldketten am Verschluss und bei Ohrringen auf der Innenseite der Ohrringe. Sollten Sie diese Punzierung am Altgold nicht finden, so kann es sich um Gold aus dem Ausland oder um sehr alten Schmuck handeln. Hier hilft nur eine Prüfung auf den Gold-Feingehalt durch einen Fachmann.

Goldrechner ansehen bei HAUPTSTADT-GOLD      >>

Altgold: An der Punzierung können Sie folgende Zahlen und/oder Buchstaben erkennen

  • 333 oder   8K
  • 375 oder   9K
  • 585 oder 14K
  • 750 oder 18K
  • 917 oder 22K
  • 999 oder 24K

Sollte in der Punzierung vom Altgold zum Beispiel ct oder kt oder nur c stehen, so stehen diese Bezeichnungen alle für Karat. Da Zahngold keine Punzierung hat sollten Sie hier von einem Goldgehalt von 585 oder 14K ausgehen. In den Goldankauf-Rechner können Sie Zahngold meistens extra eingeben. Goldschmuck hat in der Regel die Punzierungen mit 333 oder 585 oder 750.

Goldrechner ansehen bei HAUPTSTADT-GOLD      >>

Gewicht von Ihrem zu verkaufenden Altgold bestimmen

Das Gewicht vom Altgold können Sie am einfachsten mit einer Waage mit einer Genauigkeit von 1 Gramm bestimmen. Dazu eignen sich Briefwaagen, Küchenwaagen oder aber selbstverständlich Goldwaagen. Notieren Sie sich das Gewicht entsprechend der Punzierung und geben dann dies so in den Goldankauf-Rechner ein.

Altgold: Ermitteln Sie den Gold Preis mit einem Goldankauf-Rechner

Dieser Goldankauf-Rechner wird unter der folgenden Seite angeboten

Es ist nicht all zuviel Aufwand, kann aber doch erheblich bessere Einnahmen für Ihr Altgold für Sie bringen.

Altgold: Laden Sie den Edelmetall-Begleitschein herunter

Sobald Sie den für Sie passenden Gold-Online-Käufer gefunden haben, laden Sie auf der gewünschten Seite den Edelmetall-Begleitschein herunter. Tragen Sie dann das gewogene Gewicht vom Altgold in die entsprechend Spalten ein. Wie Sie dies genau machen sollen, dies steht immer beim Edelmetall-Begleitschreiben dabei. Vergessen Sie beim Ausfüllen nicht Ihre Anschrift, evtl. die Kontodaten und eine Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse einzugeben. Eine Unterschrift wird von Ihnen ebenfalls noch gefordert. Mit dieser Unterschrift bestätigen Sie, dass das Gold in Ihrem Besitz ist und dass es sich um keine Hehlerware handelt. Fertigen Sie zum Schluss noch eine Kopie für sich an.

Goldrechner ansehen bei HAUPTSTADT-GOLD      >>

Altgold: Versand von dem Paket

Sobald Sie alles soweit fertig haben kommt noch der Versand. Dabei können Sie den oft angebotenen kostenlosen und versicherten Versand nutzen. Dazu müssten Sie sich eine Versandtasche zusenden lassen. Diese Versandtasche bekommen Sie im Regelfall innerhalb von 2 – 3 Tagen. Sobald diese Versandtasche bei Ihnen angekommen ist, verpacken Sie Ihren Goldschmuck und das von Ihnen ausgefüllte Edelmetall-Begleitschreiben (nicht vergessen!!). Geben Sie dann die Versandtasche bei dem entsprechend genannten Versandunternehmen (meistens DHL) ab und lassen Sie sich die Einlieferungsbestätigung geben. Nach ca. 2 – 3 Tage wird sich der Empfänger melden und Ihnen den genauen Ankaufspreis nennen. Sollten Sie mit dem Verkauf einverstanden sein, so wird Ihnen das Geld innerhalb von 1 – 3 Tagen überwiesen. Sollten Sie mit dem Ankaufspreis nicht einverstanden sein, so können Sie sich Ihr Gold wieder an Ihre Adresse zurück senden lassen. Kosten entstehen Ihnen in der Regel dabei nicht.

Wir empfehlen Ihnen aber der Versand sofort mit einem eigenen Karton oder einer Versandtasche vorzunehmen. Lassen Sie sich mit dem Begleitschreiben den Versandschein mit ausdrucken. Die Versandkosten werden dann meistens von dem Empfänger übernommen, so dass Ihnen keine Kosten entstehen. Gehen Sie dann so vor, wie wir dies schon vorher beschrieben haben. Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie einen neutralen Versandkarton verwenden. Schreiben Sie auch nicht darauf, dass im Paket sich Schmuck oder Gold befindet. Sollten Sie sich für diese direkte Versandart entschieden haben, so müssen Sie auf Ihr Geld meistens nur 2 – 4 Tage warten.

Goldrechner ansehen bei HAUPTSTADT-GOLD      >>

Sollte der von Ihnen ermittelte Goldwert über 500,00 EURO liegen, so beachten Sie unbedingt den dafür vorgesehenen Versandweg. Dieser ist immer auf jeder Onlineseite entsprechend beschrieben.

Mehr zu Gold
Goldrechner ansehen bei HAUPTSTADT-GOLD      >>
Interessante Beitäge: