Gartenmöbel – Auflagenbox & Praktische Auflagentruhe kaufen mit folgenden Tipps

Gartenmöbel - Auflagenbox & Praktische Auflagentruhe kaufen mit folgenden TippsAm Ende eines schönen Sommertages auf der Terrasse stellt sich oft die Frage: Wohin mit den Kissen und Sitzkissen der Gartenstühle? Eine robuste Auflagenbox & Auflagentruhen sind in diesem Fall die ideale Lösung und eine großartige dekorative Aufbewahrungsmöglichkeit für alle Ihre Auflagen und Kissen. Die Auflagenboxen sind in verschiedenen Ausführungen und aus verschiedenen Materialien erhältlich. Ob aus Eukalyptus-Hartholz, Polyrattan oder stabilem Polypropylen – eine Auflagenbox oder Auflagentruhe ist wetterfest, strapazierfähig und extrem robust. Wir informieren Sie hier darüber, worauf Sie achten sollten.

So liegen Ihre Auflagen und Kissen am besten

Wenn Gartenmöbelkissen für die Gartenliege oder Hollywoodschaukel nicht in Gebrauch sind, brauchen Sie einen Platz zur Aufbewahrung. Hierfür ist eine Auflagenbox gut geeignet. Die Kissen werden in der Auflagenbox nicht zerknittert und vor Feuchtigkeit und Witterung geschützt. Je nach Material können Sie die Auflagenbox sowohl im Innen- als auch im Außenbereich auf der Terrasse oder dem Balkon platzieren. Wahrscheinlich der größte Vorteil der Aufbewahrungsbox gegenüber Gerätehäusern oder Garagen als Lagerort: Mit jedem Sonnenstrahl haben Sie Ihre Kissen schnell griffbereit und genauso schnell verstaut, wenn an einem wechselhaften Tag Wolken aufziehen. Natürlich können Sie die Auflagenboxen auch zur Aufbewahrung anderer Gartengeräte verwenden. In den meist länglich geschnittenen Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen finden Auflagen für Gartenstühle und Gartenliegen meist problemlos ihren Platz. Wenn Sie größere Kissen, wie z.B. für die Hollywood-Schaukeln, lagern möchten, sollten Sie besonders auf die Abmessungen der Auflagenboxen & Auflagentruhen achten. Wählen Sie eine Box, die mindestens 3 bis 4 cm breiter und länger ist als Ihr größtes Kissen. So können Sie diese jederzeit und ohne großen Aufwand verstauen.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei AMAZON      >>

Welches Material für die Auflagenbox

Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Welches Material für Sie das richtige ist, hängt davon ab, wo die Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen später platziert werden und was darin Platz findet. Die folgende kleine Übersicht kann Ihnen helfen, eine Entscheidung zu treffen.

Auflagenbox aus Polyrattan oder Rattan

Wenn Sie es natürlich mögen, sich aber nicht um die Pflege von Holz kümmern, kann Rattan eine Option sein. Rattan besteht aus einem Weidengeflecht und kann Wetter und Feuchtigkeit mehrere Jahre lang widerstehen. Auch Kisten aus dem Leichtmetall lassen sich leicht bewegen. Noch langlebiger ist Polyrattan, das die guten Eigenschaften von Kunststoff und Rattan unter Beibehaltung seines natürlichen Aussehens vereint.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei OTTO      >>

Auflagenbox aus Holz

Holz ist eines der beliebtesten Materialien für Gartenmöbel. Kein Wunder, denn das natürliche Material sieht toll aus und sieht warm und freundlich aus. Holz ist auch sehr robust und mit der richtigen Pflege sehr langlebig. Holzkisten sind in Innenräumen besonders gut vor Witterungseinflüssen geschützt. Soll die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe das ganze Jahr über im Freien stehen, ist ein Modell aus behandeltem Holz oder ein Modell in Holzoptik ideal. Holzkisten eignen sich auch gut als zusätzliche Sitzmöglichkeit.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei DÄNISCHES-BETTENLAGER      >>

Auflagenbox aus Kunststoff

Kunststoff-Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen sind in vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Unter diesen Boxen & Truhen finden Sie sogar einige Modelle in Holzoptik. Diese Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen sind extrem robust und können bei Wind und Wetter problemlos im Freien aufgestellt werden. Der Inhalt ist vor Regen und kleinen Nagetieren geschützt, die sich sonst in der kalten Jahreszeit einen gemütlichen Ort suchen würden. Auch der Preis der Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen kann überzeugen, denn sie gehören oft zu den günstigsten Lagermöglichkeiten.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei RAKUTEN      >>

Wie finde ich die für mich beste Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe

Wie finde ich die für mich beste Aufbewahrungsbox & AuflagentruheDie Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe sollte genau zu Ihren Bedürfnissen passen, damit Sie ein lange Freude an diesen haben. Bei der Auswahl wollen wir Ihnen mit folgenden Tipps helfen.

Die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe steht das ganze Jahr im Freien

Wenn Sie die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe das ganze Jahr über ohne Dach im Freien lagern, wird ein robustes Material wie Kunststoff oder Polyrattan empfohlen. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Box wasserdicht ist und starken Regenfällen standhält. Ein UV-beständiger Lack oder eine Beschichtung sorgt dafür, dass die Farbe nicht durch Sonnenlicht verblasst und die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe lange Zeit schön bleiben.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei HOME24      >>

Einfaches Entnehmen der Auflagen und Kissen ist besonders wichtig

In der Regel können Sie den Deckel einfach mit einer Hand anheben und die Kissen mit der anderen Hand entnehmen. Besonders komfortabel ist eine  Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe mit einer Gasdruckfeder. Dies erleichtert nicht nur das Öffnen der Box, sondern hält auch den Deckel offen, während Sie sich auf den Inhalt konzentrieren. Wenn die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe leicht zugänglich ist, kann ein Schloss für zusätzliche Sicherheit sorgen. Dies ist z.B. empfehlenswert, wenn Sie ein Grundstück besitzen und die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe über einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt ist.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei POLYRATTAN24      >>

Die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe soll auch als Sitzgelegenheit dienen

Mit ein paar einfachen Gartenstuhlauflagen können viele Aufbewahrungsboxen & Auflagentruhen problemlos in Sitzgelegenheiten für die nächste Gartenparty umgewandelt werden. Zu diesem Zweck sollte die Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe stabil sein und einen flachen Deckel haben. Es ist auch gut, wenn sich die Box durch Sonnenlicht nur leicht erwärmt. Holzkisten und Kisten aus echtem Rattan sind hier eine gute Wahl.

Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei GARTEN-UND-FREIZEIT      >>

Die Pflege Ihrer Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe

Die Pflege Ihrer Aufbewahrungsbox & AuflagentruheEin- bis zweimal im Jahr freut sich jede Aufbewahrungsbox & Auflagentruhe über ein wenig Zuneigung, damit sie ihre Dienste lange Zeit erfüllen kann. Hier sind ein paar Pflegetipps für den Werterhalt Ihrer Boxen & Truhen.

  • Echte Rattanmöbel sollten vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Entfernen Sie Schmutz mit dem Staubsauger und der weichen Möbelbürste. Sie können Rattan auch mit einem Sprühwachs imprägnieren.
  • Kunststoffstützkästen können einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Sie sind besonders leicht zu reinigen.
  • Holzmöbel sollten regelmäßig mit einer Holzschutzlasur behandelt werden.
  • Eine lose platzierte Planenabdeckung kann die Box & Truhe vor Feuchtigkeit und Schmutz schützen.
  • Sie sollten die Kiste nicht vollständig verpacken, so dass die Luft auch im Inneren des Kastens zirkulieren kann.
Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei LIDL      >>
Mehr zu Gartenmöbel
Aufbewahrungsbox & Auflagentruhen ansehen bei PÖTSCHKE      >>
Interessante Beitäge: