Gartenmöbel – darauf sollte Sie vor dem Kaufen achten

Gartenmöbel, darauf sollte Sie vor dem Kaufen achtenDie Blumen blühen, die Vögel singen, wir haben wieder Frühling und Sommer. Und was gibt es Schöneres, als bei schönem Wetter im eigenen Garten oder auf dem Balkon zu sitzen? Besonders komfortabel sind die passenden Gartenmöbel. Sie haben keinen Garten? Kein Problem, schon ein Klappstuhl kann ausreichen, um einen kleinen Balkon in eine Sommer-Wohlfühloase zu verwandeln. Und mit sorgfältig ausgewählten Gartenmöbeln wird Ihre Terrasse in den Sommermonaten zu Ihrem bevorzugten Aufenthaltsort. Ob Sie entspannende Stunden allein auf einem Liegestuhl verbringen oder Ihre Freunde zu einer Grillparty einladen möchten – erfahren Sie hier alles, bevor Sie Ihre Gartenmöbel kaufen.

Gartenmöbel für Ihre bequeme Sitzgelegenheit unter freien Himmel

Bequeme Gartenmöbel für Terrasse, Garten und Balkon schaffen ein Gefühl von Urlaub im eigenen Haus. Ein Buch draußen lesen, in der Sonne liegen und mit zwitschernden Vögeln frühstücken, diese Momente sind ein Vergnügen. Mit den passenden Stühlen, Tischen und Liegen für den Außenbereich wird es so komfortabel wie im Wohnzimmer. Dank hochwertiger Gartentische, Gartenstühle und Gartenliegen können Sie mit den Gästen in gemütlicher Gesellschaft im Freien speisen, die Füße hochlegen, die ersten Sonnenstrahlen beim Frühstück genießen oder den Abend bei Sonnenuntergang ausklingen lassen. Da Gartenmöbel in der Regel aus robusten und wetterfesten Materialien bestehen, halten sie viele Sommer durch und vertragen sogar einen plötzlichen Regenschauer.

Gartenmöbel ansehen bei GARTEN & FREIZEIT      >>

Die neuen Gartenmöbel sollten robust und funktional sein

Balkon-, Terrassen- und Gartenmöbel zeichnen sich durch praktische und optische Eigenschaften aus, die sie robust, platzsparend und bequem machen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten solltest.

Tipps schon vor dem Kauf

Gartenmöbel ansehen bei OTTO      >>

Gartenmöbel aus Polyrattan, Holz, Metall und Kunststoff sind wetterfest

Gartenmöbel - Polyrattan, Holz, Metall und Kunststoff sind wetterfestDie Materialien, aus denen Gartenmöbel hergestellt werden, widerstehen Regen, Sonne und Wind. Die verfügbaren Materialien überzeugen durch die folgenden zusätzlichen und genannten Eigenschaften.

Gartenmöbel aus Polyrattan Stühle und Tische

Polyrattan Stühle und Tische sind robust und leicht. Sie können diese ohne großen Aufwand von einem Ort zum anderen transportieren, bedingt durch das geringe Gewicht.

Gartenmöbel als Holzmöbel aus Teak, Akazie oder Eukalyptus

Holzmöbel aus Teak, Akazie oder Eukalyptus zeichnen sich durch ihre Natürlichkeit und Langlebigkeit aus. Diese Gartenmöbel benötigen eine regelmäßige Pflege mit Holzschutzmitteln.

Beschichtete Gartenmöbel

Beschichtete Terrassenmöbel aus Edelstahl, Aluminium und Stahl sind wetterfest und leicht mit einem Tuch zu reinigen.

Gartenmöbel aus Kunststoff

Kunststoffmöbel für den Garten und Terrasse sind sehr leicht, wetterfest, pflegeleicht und in vielen Farben erhältlich.

Gartenmöbel ansehen bei HOME24      >>

Platz sparen beim Lagern durch Klapp- und Stapelfunktion

Gartenmöbel - Platz sparen beim Lagern durch Klapp- und StapelfunktionEinige Modelle von Gartenstühlen und -tischen lassen sich leicht stapeln oder zusammenklappen. Dies ist praktisch, wenn Sie zusätzlichen Platz für eine große Besucherrunde mit Gästen oder eine Gartenparty benötigen. Nach dem Weggang der Gäste können Sie die Stühle und Tische platzsparend verstauen oder diese einfach an die Hauswand lehnen.

Gartenmöbel ansehen bei LIDL      >>

Für Terrasse, Garten und Balkon gibt es eine vielfältige Gartenmöbel Auswahl

Für Terrasse, Garten und Balkon gibt es eine vielfältige Gartenmöbel AuswahlGartenmöbel gibt es in verschiedenen Varianten, wie z.B. von der Gartenliege bis zum Bistro-Set.

Für den kleinen Balkon gibt es Gartenmöbel als Bistro-Sets und Hängetische

Ein kleiner quadratischer oder runder Tisch und zwei Stühle – das reicht, um auf dem kleinen Balkon eine Tasse Kaffee zu trinken und den Abend mit einem Glas Wein abzuschließen. Für mehr Bewegungsfreiheit auf kleinen Balkonen empfehlen wir Stühle mit filigranem Design und Klappfunktion, die Sie einfach beiseite legen können, wenn Sie diese nicht benötigen. Platzsparend sind auch die Hängetische. Sie werden am Balkongitter befestigt und nehmen daher keine Stellfläche ein. Wenn Sie essen möchten, falten Sie diesen einfach aus.

Zum Essen auf der Terrasse gibt es Gartenmöbel Sets mit Tischen, Stühlen und Bänken

Wenn Sie gerne draußen essen und eine große Terrasse haben, eignen sich Gartenmöbel-Sets als Grundausstattung. Sie bestehen aus einem Tisch und Stühlen oder Bänken. Es gibt einfache Sitzgruppen für vier Personen und umfangreiche Gartenmöbel-Sets mit Sitzplätzen für acht und mehr Personen. Wenn Sie oft Gäste haben, aber nur wenig Platz, empfiehlt sich ein Gartentisch, den Sie mit Einlegeplatten erweitern können.

Gartenliege, nicht nur zum Sonnen

Füße hoch und entspannen – das macht Ihre neue Gartenliegen möglich. Praktisch sind zusammenklappbare Modelle, die Sie bei Sonnenschein schnell aufstellen können. Zusätzlichen Liegekomfort und modernes Design bieten Gartenliegen mit geschwungener Form und Wendepolsterung.

Für Wintergärten und überdachte Terrassen gibt es Lounge-Sets

Eine Lounge-Suite bietet Ihnen den gleichen Komfort im Freien wie ein Sofa und ein Couchtisch im Wohnzimmer. Sets für vier Personen bestehen oft aus einem niedrigen Tisch, einem zweisitzigen Sofa und zwei Sesseln. Wenn Sie weniger Platz zur Verfügung haben, aber keinen Kompromiss beim Komfort eingehen wollen, richten Sie ein einzelnes Gartensofa oder ein Lounge-Bett ein. Darauf können Sie sich ohne Hindernisse Reckeln. Die großen Möbel stehen gut unter einem Dach, weil es bei Regen nicht so einfach ist, sie zu bewegen.

Ein neuer Strandkorb für Urlaub im Garten

Ihr neuer Strandkorb schützt Sie vor Wind und Sonne im Garten oder auf der Terrasse. Bei vielen Modellen können Sie Ihr Getränk auf einen klappbaren Mini-Tisch stellen und den Winkel der Rückenlehnen an Ihre gewünschte Sitzposition anpassen.

Sitzen Sie in Zukunft unter Ihrer Gartenbank vor dem Haus und unter dem Baum

Die Gartenbank ist immer noch der Klassiker unter den Gartenmöbeln. Darauf können Sie mit mindestens einer anderen Person nebeneinander an der Wand oder frei unter Ihrem Baum im Garten sitzen.

Die Nostalgie in den Garten holen mit einer Hollywoodschaukel

Hollywood-Schaukeln sind Orte zum Träumen. Bei Bewegung können Sie sich entspannt und Modelle mit Dach spenden ausreichend Schatten, wenn die Sonne zu heiß ist. Achten Sie darauf, dass Sie genügend Platz haben, um vorwärts und rückwärts zu schaukeln. Hindernisse die im Wege stehen müssen unbedingt entfernt werden.

Gartenmöbel ansehen bei AMAZON      >>

Schaffen Sie ein harmonisches Gesamtbild im Außenbereich mit Ihren Gartenmöbel

Kombinieren Sie das Design der Terrassenmöbel mit dem Aussehen des Außenbereichs. So entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Moderne Gärten und Terrassen mit klaren Linien werden durch Aluminiummöbel mit einem robusten und wetterfesten Bespannung aus Textil ergänzt. Rattan-Gartentische mit Glasplatte wirken mediterran. Sie passen gut zu einem Zitronen- oder Olivenbaum auf der Terrasse. Die Gestaltung von Mosaik-Tischen, die sich gut in einen Rosengarten integrieren, ist verspielt und orientalisch. Ein bewusster Stilbruch kann reizvolle Kontraste erzeugen, wie z.B. durch die Platzierung moderner Stahltische und Klappstühle in einem sonst unberührten Garten. Das klare Design mit harten Kanten hebt sich von der ansonsten natürlichen Optik ab. Mischen Sie nicht mehr als zwei verschiedene Stile, um optische Unruhe zu vermeiden.

Gartenmöbel ansehen bei GARTENXXL      >>

Reinigung und Pflege von Gartenmöbel und Terrassenmöbeln

Reinigung und Pflege von Garten- und TerrassenmöbelnSpätestens wenn Sie Ihre Terrasse winterfest machen, sollten Sie die Gartenmöbel so reinigen, dass sie lange beständig bleiben. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Terrassenmöbel richtig pflegen und lagern.

Gartenmöbel ansehen bei GARTEN & FREIZEIT      >>

So werden die einzelnen Materialien der  Gartenmöbel richtig gereinigt

Das Material der Gartenmöbel bestimmt, welche Art von Pflege notwendig wird.

Gartenmöbel-Sets aus Rattan

Gartenmöbelsets aus Rattan können mit einem feuchten Schwamm oder einer weichen Bürste abgewischt werden. Füge dem Wasser etwas milde Seife hinzu. Nach dem Abwischen die Möbel mit dem Gartenschlauch besprühen.

Balkonmöbel aus Holz

Balkonmöbel aus Holz erfordern eine regelmäßige Behandlung mit Holzpflegemitteln. Vergewissern Sie sich, dass die Möbel einige Tage lang trocken sind, bevor Sie die Pflege anwenden.

Metallmöbeln für den Außenbereich

Bei Metallmöbeln für den Außenbereich haftet der Schmutz dank der Beschichtung nicht und Sie wischen ihn einfach mit einem feuchten Tuch ab.

Kunststoff-Terrassenmöbel

Um Kunststoff-Terrassenmöbel zu reinigen, verwenden Sie eine Mischung aus Wasser und Essigreiniger. Sie können auch Reinigungsmittel für starke Verschmutzungen verwenden. Wenn Reste des Reinigungsmittels haften bleiben, spülen Sie diese mit klarem Wasser ab.

Gartenmöbel ansehen bei IKEA      >>

Lagern Sie Balkonmöbel und Polster schonend

Wählen Sie einen trockenen Raum, um Ihre Gartenmöbel zu lagern, sonst kann sich bei Feuchtigkeit Schimmel bilden. Zusammenklappbare Balkonmöbel können bequem im Keller, in der Garage oder im Gartenhaus untergebracht werden. Gartenmöbel-Abdeckungen, die Sie über die Gartenmöbel ziehen, bieten zusätzlichen Schutz vor Staub. Polsterung, Polster und Kissen sind in gepolsterten Boxen vor Feuchtigkeit und Staub geschützt. Für die Gartensaison können Sie die Kisten im Freien platzieren, so dass die Kissen immer griffbereit sind. Die Boxen für die Auflagen sind in attraktiven Designs erhältlich. Passen Sie Material und Farbe an Ihre Gartenmöbel an.

Gartenmöbel ansehen bei BALDUR-GARTEN      >>

Zubehör zu Ihren neuen Gartenmöbel

Zubehör zu Ihren neuen GartenmöbelGarten-Accessoires sehen hübsch aus, sind praktisch und es macht Spaß, Ihren Außenbereich mit den richtigen Accessoires zu dekorieren.

Mit einem Vorzelt, Sonnenschirm oder Sonnensegel können Sie schattige Plätze schaffen. Der Schutz vor den Augen von Passanten und Nachbarn wird durch eine Gartenblende gewährleistet. Sichtschutzzäune sind schnell aufgebaut und Sie müssen nicht warten, bis Bäume und Sträucher wachsen. Mit Gartenleuchten von der Tischleuchte bis zur Lichterkette setzen Sie Lichtakzente im Garten. Bei einer Gartenparty tauchen Feuerkörbe und Kamine den Garten in warmes Licht. Mit der richtigen Balkonbepflanzung können Sie Ihren Balkon in einen Mini-Hängegarten verwandeln.

Gartenmöbel ansehen bei ZURBRUEGGEN      >>

Nochmals alles kurz zusammen gefasst

Mit wetterfesten Gartenmöbeln können Sie gemütliche Orte zum Wohlfühlen im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon schaffen. Gartentische und Gartenstühle aus Rattan, Holz, Kunststoff und Metall sind langlebig und sehen gut aus. Für zusätzlichen Komfort sorgen die passenden Kissen für Liegen und Stühle.

Für kleine Balkone gibt es platzsparende Bistro-Sets bestehend aus zwei Klappstühlen und einem Tisch. Platzsparend sind auch Klapptische, die einfach an das Balkongeländer gehängt werden. Gartenmöbel mit Tisch, Stühlen oder Bank sind praktisch, um gemeinsam auf der Terrasse zu essen. Wenn Gäste kommen, können Sie die Runde an Gartentischen mit Einlegeplatten erweitern. Für entspannende Stunden und Sonnenbaden im Garten gibt es Liegestühle, Strandkörbe, Gartensofas und Liegestühle. Sie können sich auch auf einer Gartenbank oder in der Hollywoodschaukel entspannen. Im Wintergarten und unter überdachten Sitzen bringen Lounge-Möbel mit gepolsterten Sofas und Sesseln den Komfort eines Wohnzimmers nach draußen.

Gartenmöbel ansehen bei OTTO      >>
Mehr zu Garten
Gartenmöbel ansehen bei GARTENXXL      >>
Interessante Beitäge: