Reifen – Winterreifen kaufen, beachten Sie dazu folgende Tipps

Im Winter braucht man gute Winterreifen, um in Gefahrensituationen immer einen guten Grip zu haben. Die Gummimischung der Winterreifen ist weicher und grober als Sommerreifen oder Ganzjahresreifen. Dies ist temperaturbedingt notwendig, da sonst das Profil der Winterreifen bei extremer Kälte zu hart wird und das Profil nicht im Schnee sich festkrallen kann. Alle Winterreifen tragen ein M+S-Symbol (Schlamm & Schnee oder Schlamm & Schnee), das den Einsatz im Winter ermöglicht. Das Symbol besteht aus einem Berg und einer Schneeflocke. Ab einer Außentemperatur von 5 Grad ist die Verwendung von M+S-Reifen auch aus Versicherungsgründen vorgeschrieben. Andernfalls können die Versicherungsgesellschaften im Falle eines Unfalls Probleme haben, die Kosten zu übernehmen. Die Winterbedingungen herrschen auch bei Schnee, Matsch, Glatteis oder Eisfrost. Von Experten für Winterreifen wird eine Mindestprofiltiefe von 4,0 mm empfohlen. Allerdings sind gesetzlich nur 1,6 mm vorgeschrieben. Wir empfehlen jedoch, dass Sie im Winter wirklich mit ausreichendem Profil fahren. Daher sollten Sie die Profiltiefe Ihrer Reifen regelmäßig überprüfen.

Kaufen Sie Ihre Winterreifen günstig und führen Sie den Radwechsel selbst durch

Auch heute noch kann jeder selbst ein Rad wechseln. Auf diese Weise können Sie in der Werkstatt Kosten sparen. Zum Radwechsel genügt ein geeigneter Wagenheber und Schraubenschlüssel. Nach 50 km sollten die Radmuttern noch angezogen/kontrolliert werden. Vergewissern Sie sich, dass die Räder richtig gelagert sind. Es wird empfohlen, die Räder übereinander zu legen. Werden die Räder nur in die Garage gerollt und bleiben dort 6 Monate, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Räder einen leichten Höhenschlag aufweisen. Dies ist zu spüren, wenn das Lenkrad während der Fahrt zu vibrieren beginnt. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Reifen immer trocken und eben gelagert werden. Der Reifendruck sollte überprüft werden, wenn die Reifen kalt sind. Da sich die Reifen während der Fahrt erwärmen, ist der Druck etwas höher. Überprüfen Sie daher vor Fahrtantritt immer den Reifendruck. Sie sollten die Reifen auf der Felge nicht selbst wechseln. Nur Werkstätten haben dafür das richtige Werkzeug. Das Rad muss professionell gewuchtet sein, um Vibrationen und Schäden am Fahrzeug zu vermeiden.

Winterreifen ansehen bei REIFENDIREKT      >>

Ein Winterreifen muss nicht teuer sein

Ein Winterreifen muss nicht teuer seinReifenprodukte unterscheiden sich in ihrer Textur und ihrem Reifenprofil. Unterschiedliche Reifenmischungen führen zu unterschiedlichem Fahrverhalten und machen sich z.B. beim Rollwiderstand, Rollgeräusch und Nassgriff bemerkbar. Um diese Werte besser miteinander vergleichen zu können, wurde am 01.11.2012 das europäische Reifenlabel eingeführt. Wenn Sie ein Autofahrer sind, der seltener auf der Winter-Straße unterwegs ist, dann sind auch Ganzjahresreifen eine gute Wahl. Sie haben auch ein M+S-Symbol (Schnee und Schlamm), das es ermöglicht, den Reifen das ganze Jahr über zu benutzen. Diese Reifen werden eher im Stadtverkehr empfohlen, da sie aufgrund des Profils und des verwendeten Materials in Extremsituationen nicht so zuverlässig sind wie herkömmliche Winterreifen. Vergleichen Sie die Preise und vor allem den Service, den Sie von den Online-Shops erhalten.

Winterreifen ansehen bei REIFEN.COM      >>

Runderneuerte Winterreifen

Bei einem runderneuerten Winterreifen wird die Lauffläche (oberhalb der Gummioberfläche mit der Lauffläche) abgeschnitten und eine neue Lauffläche aufgebracht. Der restliche Teil vom Winterreifen bleibt erhalten. Runderneuerte Winterreifen können tatsächlich die gleichen Fahreigenschaften aufweisen wie Neureifen. Sie sind in keiner Weise minderwertig und kosten manchmal nur die Hälfte des Preises. Diese Winterreifen sind mit dem AIR-Symbol gekennzeichnet. Dennoch hat jeder Reifen ein Gedächtnis und verzeiht keine Bordstein Rempler. Der Verschleiß bleibt jedoch bestehen und die Gefahr von inneren Verletzungen besteht weiterhin.

Winterreifen ansehen bei TIRENDO      >>

Empfohlene Winterreifen

Continental hat in den letzten Jahren mit seinem Profil „ContiWinterContact“ überzeugt und ist auch eine beliebte Empfehlung. Goodyear, Michelin, Dunlop und Semperit Reifen sind ebenfalls sehr gute Produkte.

Winterreifen ansehen bei REIFENTIEFPREIS      >>
Mehr zu Reifen
Winterreifen ansehen bei REIFENDISCOUNT      >>
Interessante Beitäge: